Sanierung einer Altbauwohnung<br>Stuttgart / GER
PDF+ Selection: 0

2. Dezember 2022

Sanierung einer Altbauwohnung

Projektdaten

Sanierung einer Altbauwohnung
Baukosten 100.000 €
Auftraggeber Private Bauherren
Region Europe
Typologie Architektur
Art Direktauftrag
Planungszeitraum 2011 - 2012
Geschossfläche 98 qm

Instandsetzung/ Sanierung einer Altbauwohnung

Die Altbauwohnung befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude von 1912 im Stuttgarter Heusteigviertel. Die Sanierung beinhaltete:

- Erneuerung der Fenster, Elektrik und teilweise Heizung
- Sanierung und Umbau der Bäder und Küche
- Sanierung der Böden, Wände und Stuckdecken

Bei der Sanierung wurde besonderen Wert darauf gelegt den typischen Altbaucharakter und die flexible Grundrissgestaltung seiner Zeit zu erhalten, diese aber mit Elementen in moderner Formensprache zu kombinieren.

Beispielsweise wurden alle Türen, Beschläge, Lamperien, Stuckdecken und Eichenböden hochwertig aufgearbeitet und erhalten. Die Fenster wurden in Holz ausgeführt.

Die separate Toilette und der Hauswirtschaftsraum wurden zu einem zweiten Badezimmer mit Badewanne umgestaltet. Einbauelemente und Küchenarbeitsplatte aus Eichenholz vervollständigen Bäder und Küche und bieten notwendige Abstellfläche. Hier wurden auch Wandleuchten vorgesehen, um die hohen und kleinen Räume gestalterisch zu unterteilen und dadurch "niedriger" wirken zu lassen.

Im Flur wurde ein umlaufender 18 cm breite Deckenfries vorgesehen, der vorhandene Gasleitungen kaschiert und indirekt mit LEDs in warmweiß beleuchtet wird.