Form- und Fassadengestaltung Hotel<br>Xian / CN
PDF+ Selection: 0

9. Dezember 2022

Form- und Fassadengestaltung Hotel

Projektdaten

Form- und Fassadengestaltung Hotel
Auftraggeber Xi'an Stadtverwaltung
Region Asia
Typologie Architektur
Planungszeitraum 2017 - 2017
Kooperationspartner
  • Beate Woehrle

In Anlehnung an die traditionellen Fassaden nach Haussmann entsteht eine Neuinterpretation für eine Hotelnutzung mit französischem Charakter. Der Baukörper öffnet sich mit einem durchlässigen Kollonadengang zur erschließenden Treppenanlage und leitet in einen öffentlichen Innenhof über. Privatere Bereiche sind im zweiten dahinterliegenden Innenhof angeordnet.

Zierelemente und Balkongeländer werden zu Reliefs und einfachen Gitterstrukturen abstrahiert. Für die Fensterzierelemente, Pilaster & Kolonnaden, sowie Balkongeländer wurden in Zusammenarbeit mit der Designerin Beate Woehrle unterschiedliche Muster entworfen. Diese aus der Natur aufgegriffenen Fotoausschnitte werden zunächst in schwarz-weiß Sequenzen reduziert und durch Multiplikation und Aneinanderreihung zu Mustern erweitert. Durch unterschiedliche Betonung der Ornamente und Wandabschnitte durch Materialgebung oder Farbe entstehen vielfältige Kompositionen in der Fassade